Calendar

Aug
24
Fr
S:O:A – Stuhr Open Air
Aug 24 – Aug 26 ganztägig
S:O:A - Stuhr Open Air

Starke Musikacts auf zwei Bühnen

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr findet auch dieses Jahr wieder am letzten August-wochenende das „S:O:A – Stuhr Open Air“ auf dem wunderschönen Gelände des Gut Varrel statt. Musikalisch steht die Rockmusik im Mittelpunkt, aber auch Pop- und Blueshörer finden in dem breit gefächerten Programm auf zwei Bühnen die passenden Klänge. Neben vielen regionalen Bands bietet das Line up dieses Jahr einige Schwergewichte auf!

Freitag starten die Bands am frühen Abend und rocken die Open-Air-Bühnen bis spät in die Nacht hinein. Zu den Highlights des ersten Festivaltages gehören die Westcoast & Southern Rock-Band Tucson und Hannes Bauers Orchester Gnadenlos. Die Band des Udo Lindenberg-Gitarristen glänzt mit Rock ’n‘ Roll voller Energie und Spielfreude, gepaart mit Virtuosität und Humor.

Am Samstag beginnt der zweite Festivaltag schon am Nachmittag und bietet mit zehn stilistisch vielfältigen Bands für jeden Rockfan etwas. Headliner ist um 22 Uhr die Hamburger Rockband 5th Avenue.

Der Frühschoppen am Sonntag lädt dazu ein, mit Gleichgesinnten auf die Festivalabende zurückzublicken und das Wochenende musikalisch, u.a. mit dem „Supertalent“-Finalisten Oliver Roemer und Band ausklingen zu lassen.

Nov
24
Sa
10. Bluegrass Jamboree – Festival of Bluegrass and Americana Music
Nov 24 um 20:00
10. Bluegrass Jamboree - Festival of Bluegrass and Americana Music

The Brother Brothers – Moody Americana
Bill & The Belles – Oldtime Country and Swing
Jeff Scroggins & Colorado – A Bluegrass Explosion

Wie gewohnt kehrt der legendäre „Banjobus“ mit der zehnten Ausgabe des Kult-Festivals zurück in die Konzerthallen der Republik. An Bord sind neben Banjos auch wieder Mandolinen, Geigen, Gitarren und Kontrabässe. Meisterlich gespielt begleiten sie die vielfältigen Sänger, die den drei Top-Ensembles aus den USA den jeweiligen unvergleichlichen Original-Sound geben. Das Programm steht dieses Jahr unter dem Motto „Looking Back to the Future“. Die Künstler schöpfen die Inspiration für ihr eigenes kreatives Schaffen aus den ursprünglichen Wurzeln von Bluegrass, Folk und akustischem Oldtime Country Swing und schaffen daraus Musik der Zukunft. Traditionell treffen sich zum großen Finale alle Musiker noch einmal auf der Bühne zur gemeinsamen Begegnung mit dem Publikum.

Dez
15
Sa
CCG Stuhr – Weihnachtskonzert
Dez 15 um 17:00
Dez
16
So
CCG Stuhr – Weihnachtskonzert
Dez 16 um 17:00

Pin It on Pinterest