Calendar

Jan
17
Do
Das Große Chinesische Neujahrskonzert
Jan 17 um 20:00
Das Große Chinesische Neujahrskonzert

Mit dem Suzhou Chinese Orchestra
Zur Feier des chinesischen Neujahrs „Ins Jahr des Schweins“ macht auch dieses Jahr ein hochklassiges Orchester auf seiner Tour durch neun europäische Länder wieder Halt in Stuhr. Das Suzhou Chinese Orchestra wurde 2017 gegründet und gilt als erstklassiges, gemeinnütziges Orchester, das vor allem die musikalische Tradition des südlichen Chinas, die ihren Ursprung in den Instrumenten der Jiangnan-Region haben, fortführen soll. Der renommierte Dirigent Pang Kapang, der bereits dreizehn Mal im Wiener Musikverein dirigierte, wurde zum künstlerischen Leiter und Chefdirigenten ernannt. Zhu Changyao, ein berühmter Erhu-Spieler und Komponist nimmt die Position des künstlerischen Beraters ein. Das Orchester besteht aus über 90 erfahrenen Musikern von nationalem und internationalem Renommee sowie Top-Absolventen von zehn Konservatorien.

Das Jahr 2019 steht im chinesischen Tierkreis im Zeichen des Schweins. Die in diesem Tierkreiszeichen geborenen Menschen der Jahrgänge 1911, 1923, 1935, 1947, 1959, 1972, 1983, 1995, 2007 und 2019 gelten als bescheiden, freundlich und gütig.

Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Syke.

Mrz
9
Sa
Bremer Stadtmusikanten
Mrz 9 um 19:30
Mrz
10
So
Bremer Stadtmusikanten
Mrz 10 um 15:30
Mrz
29
Fr
Musical Starlights
Mrz 29 um 20:00
Musical Starlights

Ein Streifzug durch die Welt der Musicals
Bereits zum vierten Mal präsentieren „Voice Over Piano“ einen wundervollen Abend voller musikalischer Gefühle. Genießen Sie die unglaubliche Stimmgewalt von Sara Dähn, die mittlerweile Konzerte und Auftritte nicht nur in Deutschland, sondern in Shanghai, New York oder auch Durban, Südafrika, gibt. Die Zuschauer erwartet ein Abend auf hohem Niveau mit abwechslungsreichen Melodien aus verschiedenen Genres. Bekannte Musicalstücke u.a. aus „Cats“, „AIDA“ oder „My Fair Lady“ finden sich ebenso wie Songs von z.B. Robbie Williams auf der Setlist wieder. Ergänzt werden diese durch eigene Kompositionen wie „Leben“, „Sternenstaub“ und „Cool“.
Begleitet wird Sara Dähn und von ihrer Band unter der Leitung von Pianist und Entertainer Thomas Blaeschke, der zwischen den Songs aus dem Nähkästchen der Produktionen und Autoren plaudert und Einblicke in die Welt des Musicals und des internationalen Musik-Businesses gibt. Von den ersten klassischen Musicals über die deutsche Musicalkultur der Schlager und Chansons zur neuen Generation von Musicals wie „We will rock you“ und „Mamma Mia!“.
Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank eG, Syke.

Apr
6
Sa
Irish Spring Festival
Apr 6 um 20:00
Irish Spring Festival

Mit Breabach, Boxing Banjo und Eddie Sheehan & Cormac Doyle

Den Abend eröffnen mit Eddie Sheehan und Cormac Doyle zwei innige, reife und bewährte Sänger. Exklusiv für Irish Spring haben sie ein Spezialprogramm mit Liedern über Auswanderung zusammengestellt, einem jahrhundertealten Trauma der Iren, das heute auch in anderen Teilen der Welt wieder brennend aktuell ist.

Die vier jungen Männer der Gruppe Boxing Banjo kommen aus dem Westen Irlands. Sie stehen für den musikalisch selbstbewussten Ansatz, die Tradition, die bis in die 1920er-Jahre zurückreicht, wieder aufzunehmen und zu entstauben, aber nicht minder energievoll im heutigen Musikgeschehen als handgemachte Alternative zur elektronischen Musik zu verankern.

Für die Freunde des irischen Tanzes wird im Laufe des Abends die preisgekrönte Tanz-Virtuosin Sandra Ganley aus Mayo mit rhythmischen Einlagen akustische und visuelle Highlights einstreuen. Sie wechselt mühelos zwischen dem erdig-authentischen Sean Nos-Stil und den schwebenden Tanzfiguren, wie man sie von Riverdance kennt.

Nach der Pause übernehmen die Schotten von Breabach die Bühne. Sie gelten als eine der dynamischsten und innovativsten schottischen Bands der letzten Jahre. Völlig zu Recht wurde diese Gruppe kürzlich zur schottischen „Band des Jahres“ gekürt. Mit gleich zwei großen schottischen Hochland-Dudelsäcken, Fiddle, Mandoline, Kontrabass, gälischen Liedern, Steptanz und Gitarre touren sie seit Jahren über den Planeten Erde. Ein musikalischer Wirbelwind vom Feinsten!

Zum großen Festivalfinale stürmen alle Künstler die Bühne, um in gemeinsamer Session den Abend ausklingen zu lassen.

Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Syke.

 

Pin It on Pinterest